Was wenige wissen: Unsere Hormone haben ein großes Mitspracherecht, wenn es um unser Körpergewicht geht. Übergewicht hat also nicht immer etwas mit übermäßiger Nahrungsaufnahme zu tun. Selbst Leute, die einen Ausstieg aus dieser Misere suchen und ihre Ernärhung umstellen, stoßen häufig auf ein Problem: Der eigene Körper verlangt weiterhin kontinuierlich Essen. Doch was ist die eigentliche Ursache dieses Dilemmas? Hier erfährst Du mehr ➔